Prophylaxe und Professionelle Zahnreinigung

Created with Sketch.

Gesunde Zähne machen Eindruck. Deshalb sind in der heutigen Zeit gepflegte Zähne ein sehr wichtiger gesellschaftlicher Aspekt. Durch gute Pflege bleiben Ihre Zähne länger gesund. Da selbst beim gründlichen Zähneputzen nicht alle Stellen erreicht werden können, wird die professionelle Zahnreinigung (PZR) Ihnen eine langfristige Mundgesundheit geben. Gönnen Sie sich die Stunde Zeit, um Ihre Zähne schmerzfrei reinigen zu lassen. Da die Kosten von der gesetzlichen Kasse nicht getragen werden können, müssen Sie diese Leistung selbst finanzieren. Eine sinnvolle Investition für die Zukunft Ihrer Zähne. Eine speziell ausgebildete Helferin wird Sie betreuen. Diese professionelle Zahnreinigung enthält: 

  • Zahnsteinentfernung
  • Zwischenraumreinigung
  • Belags- und Verfärbungsentfernung mittels Strips oder Air-Flow
  • Politur der Zähne
  • Zahnseide (mit Erkärung der Anwendung)
  • Fluoridierung

Eine ganz individuelle Beratung über Ernährung, Putztechniken und viele andere wichtige Informationen sind ebenfalls enthalten.

Wer braucht eine PZR? 

  • Alle Menschen, die lange gesunde Zähne haben möchten. 

Durch regelmäßige Prophylaxe Maßnahmen (ca. 1-2 x im Jahr) kann Ihnen der Erhalt Ihrer Zahngesundheit in einem hohen Maß gewährleistet werden

Kinderzahnheilkunde

Created with Sketch.

Unseren jüngsten Patienten gilt unser ganz besonderes Augenmerk. Ihnen soll die Angst vor dem Zahnarzt genommen werden und eine Motivation zu bewusster und richtiger Zahnpflege gegeben werden. Dafür setzen wir uns ein.

Ästhetische Zahnheilkunde

Oft leiden Menschen stark unter ästhetischen Problemen im Zahnbereich, die aber häufig leicht zu korrigieren sind. Das Aussehen der Zähne kann auf vielfältige Weise wesentlich verbessert werden. 

Created with Sketch.

Ästhetik hat in der Zahnmedizin in den letzten Jahren eine stetig zunehmende Bedeutung erreicht. Der Wunsch nach "unsichtbaren" Füllungen in Zahnfarbe ist mit modernen Technologien heutzutage ausgezeichnet erfüllbar. Neue Werkstoffe wie moderne, keramikverstärkte Kunststoffe und optimierte Klebeverfahren, als auch der Werkstoff Zirkonoxidkeramik erlauben zahnfarbene Versorgungen in einer Qualität, die vor einigen Jahren so noch nicht realisiert werden konnte.

  • hochästhetische, zahnfarbene Füllungen (Kunststoff-Füllungen mit modernen Hybrid-Composites und Nanotechnologie-Kunststoffen)
  • Versorgungen aus Vollkeramik (metallfrei und biokompatibel) - zum Beispiel Keramik-Inlays, Onlays, Teilkronen, Kronen, Brücken)
  • Wiederaufbau geschädigter Zähne mit hochästhetischen Composites durch moderne Adhäsivtechnik (Klebeverfahren)
  • Veneers (Verblendschalen aus Vollkeramik) und "direct veneering" (Verblendungen und Zahnumformungen mit Nanohybrid-Kunststoffen) zur kosmetischen Formkorrektur

Zahnerhaltung

Created with Sketch.

Wir legen natürlich großen Wert darauf, dass Sie Ihre eigenen Zähne möglichst lange behalten. Dabei helfen gute Vorsorge und rechtzeitige Behandlung kleinerer Schäden. Wenn gößere “Reparaturen“ unumgänglich sind, steht uns ein Spektrum konservierender Maßnahmen zur Verfügung. Inlays verschiedener Materialien (Keramik, Gold, Kunststoff und andere), Wurzelbehandlungen und Kronen sind nur einige davon.

Parodontitistherapie

Created with Sketch.

Was ist Parodontitis, oder im Volksmund „Parodontose“? 

  • Dies ist eine Erkrankung des Zahnbettes und des Zahnhalteapparates. Diese Erkrankung ist sehr ernst zu nehmen und befällt leider nicht nur ältere Menschen.

Zahnfleischbluten, Taschenbildung oder Zahnlockerungen sind die ersten Anzeichen und führen bei fehlender Behandlung zum Zahnverlust. „Parodontose“ oder besser Parodontitis ist die Erkrankung des Zahnbettes und des Zahnhalteapparates. Mehr als 80% der Bevölkerung leidet an bakteriellen Zahnbetterkrankungen. Die Ursachen liegen zum geringen Teil in der Vererbung, aber die häufigste Ursache ist Zahnbelag (Plaque), der nicht regelmäßig entfernt wird. Die ersten Anzeichen sind gerötetes, leicht geschwollenes, Zahnfleisch und Bluten beim Zähneputzen. Da keine weiteren Beschwerden vorliegen, werden diese Symptome häufig übersehen. Schleichend zerstören Bakterien und wucherndes Granulationsgewebe den Kieferknochen um den Zahn herum und es bilden sich immer tiefere Taschen. Die Zähne sehen optisch länger aus, normale schöne Zahnkronen bekommen hässliche Ränder. Zahnlockerung und Zahnverlust sind die Folge.

 Was können wir für Sie tun? 

  • Unsere Patienten werden intensiv über die Mundhygiene aufgeklärt und für die Behandlung vorbereitet.
  • Bei der Behandlung werden unter Anästhesie alle Taschen optimal gereinigt. 
  • In manchen Fällen werden bestimmte Präparate zusätzlich eingesetzt was jedoch individuell entschieden wird. 
  • Wichtig sind anschließende Kontrollen mit Ihren Prophylaxemaßnahmen, um das Behandlungsergebnis über lange Zeit zu stabilisieren.

Sportschutz

Created with Sketch.

Wir fertigen für Sie nach eingehender intensiver Untersuchung und Aufklärung den für Sie und Ihre Sportart geeigneten individuellen Sportschutz an. erkodent.de

Bleaching - Schonende Zahnaufhellung

Created with Sketch.

Schöne, gleichmäßige Zähne verbessern erheblich den harmonischen Gesamteindruck des Gesichtes. Verfärbte Zähne dagegen beeinträchtigen jedoch jedes noch so strahlende Lächeln. Die moderne Zahnheilkunde erlaubt es, auch der Natur ein wenig nachzuhelfen. Mit Bleaching - Methoden können Zähne innerhalb kurzer Zeit ihre natürlich frische Farbe wiedererhalten. Man sollte es jedoch vom Fachmann durchführen lassen.

Implantologie und Implantatprothetik

Created with Sketch.

Das Implantat, eine künstliche Zahnwurzel aus Titan, wird operativ im Kieferknochen verschraubt. Über einen aufgesetzten Pfosten wird dann später der Zahnersatz befestigt. So ersetzen die Implantate fehlende Zähne. Sie gewährleisten Kaufunktionalität, Komfort und Lebensfreude wie echte Zähne und stellen damit eine langfristige und sehr solide Lösung dar. In der Implantatchirurgie arbeiten und operieren wir mit hochspezialisierten und erfahrenen Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgen
praxisklinik-weyer.de in Esslingen zusammen. Die gesamte Planung, sowie prothetische Versorgung bleibt dabei in unseren Händen.

Prothetik

Unter Prothetik verstehen wir den gesamten Bereich der restaurativen Zahnmedizin. Mit Kronen, Brücken, Inlays und Onlays versorgen wir beschädigte Zähne und tragen somit dazu bei, dass Sie unbedenklich lachen und essen können. Die optimale Fertigung in einem zahntechnischen Meisterlabor garantiert zudem eine lange Haltbarkeit.

Created with Sketch.

Selbst bei hervorragender Zahnpflege ist es gelegentlich nötig, defekte Zahnsubstanz mit Zahnersatz zu versorgen. Dies kann festsitzend erfolgen, zum Beispiel mit Kronen oder Brücken. Auch auf Implantaten lässt sich ein festsitzender Zahnersatz befestigen. Fehlen bereits mehrere Zähne, ist es gegebenenfalls nötig, einen herausnehmbaren Zahnersatz anzufertigen. Dies ist von Fall zu Fall sehr unterschiedlich. In den meisten Fällen ist es uns möglich, auch einen herausnehmbaren Zahnersatz "unsichtbar" an den eigenen Zähnen zu verankern. Wir bieten Ihnen alle Lösungen der modernen Zahnmedizin, sofern diese für Sie indiziert sind.
Welche Lösung für Sie in Frage kommt, besprechen wir mit Ihnen in einem ausführlichen unverbindlichen Beratungsgespräch, wobei wir stets alle Versorgungsmöglichkeiten aufzeigen und erläutern. Damit Sie die für Sie geeignete Lösung buchstäblich "begreifen" können, halten wir zahlreiche anschauliche Demonstrationsmodelle bereit. So sind Sie bestens informiert und können die für Sie optimale Lösung auswählen.

Qualitäts-Zahnersatz
„made in Germany”. Qualitativ hochwertiger Zahnersatz in perfekter Ästhetik wird für Sie in Zusammenarbeit mit einem zahntechnischen Meisterlabor in Esslingen zahntechnik-balz.de hergestellt. So dürfen Sie sich auf heimische Qualität "made in Germany" ebenso verlassen, wie auf die optimale Zusammenarbeit mit unseren Zahntechnikern. Ist es erforderlich, kommt einer der Zahntechnikermeister auch zu uns in die Praxis und berät Sie zur optimalen Lösung.

Endodontie (Wurzelkanalbehandlungen)

Created with Sketch.

Eigene Zähne sind ein wichtiges Gut und sollten daher möglichst lange erhalten werden. Karies und Zahnverletzungen sind die häufigsten Ursachen für eine Entzündung des Zahnmarkes (Pulpa, im Volksmund “Zahnnerv”). Die Entzündung der Pulpa kann akut (stark schmerzhaft) oder chronisch (nahezu schmerzlos) verlaufen. Ist die Entzündung so ausgeprägt bzw. so weit fortgeschritten, dass sie nicht mehr ausheilen kann (irreversibel), muss eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt werden. Mit Hilfe der Wurzelkanalbehandlungen gelingt es verloren geglaubte Zähne zu sichern und zu erhalten.

Das Wurzelkanalsystem wird von abgestorbenen Gewebsresten und Bakterien gereinigt und dicht gefüllt. Diese Behandlung erfolgt, je nach Ausgangssituation und je nach Entzündungsgrad des Zahnes und der umgebenden Gewebe in einer bis mehreren Sitzungen.

Das Wichtigste bei der Wurzelkanalbehandlung ist die gründliche Reinigung des Wurzelkanalsystems von abgestorbenen Gewebsresten und Bakterien. Zur Aufbereitung werden in unserer Praxis hochflexible, zum Teil maschinelle Instrumente benutzt, um die Gefahr eines Instrumentenbruches zu minimieren und selbst in stark gekrümmten Kanülen eine Aufbereitung bis zur Wurzelspitze zu erreichen.

Kiefergelenkserkrankungen

Created with Sketch.

Stress als Hauptursache ist ein Grund für das Zähneknirschen.


Viele Menschen leiten körperlichen und emotionalen Stress über das Kausystem ab - überwiegend nachts, aber auch tagsüber. Mit großer Kraft werden die Zähne ewig lange aufeinander gepresst oder auch gerieben und so zerstört.

Ein Sprichwort sagt: “man soll kräftig auf die Zähne beissen.“

Symptome des "Zähneknirschens"

Häufige Symptome dieses "Zähneknirschens" sind Abriebflächen an den Zähnen, Zahnhalsdefekte , Kiefergelenksknacken, verhärtete und vergrößerte Kaumuskulatur, später dann auch Spannungskopfschmerz, Verspannungen der Nacken- und Halsmuskulatur, oder gar eine Lockerung der Zähne.

Therapie

Als Therapie eignet sich eine herausnehmbare Aufbissschiene aus Kunststoff, sowie Einschleifmaßnahmen.

Wir verwenden in unserer Praxis das DIR System womit eine optimale Analyse und Therapie durchgeführt werden kann. Der Gang zum Physiotherapeuten mit denen wir eng zusammenarbeiten kann bei der CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) zusätzlich sehr hilfreich sein.

DIR System

Bei Kiefergelenk- und Wirbelsäulenschmerzen sind oft die Zähne schuld!

Wir wissen heute empirisch, dass Beckenschiefstand und Skoliose der Wirbelsäule zu ca. 80 Prozent durch Okklusionsstörungen und der dadurch bedingte CMD ausgelöst werden. Die gemeinsame Behandlung ist für alle Seiten wichtig, da sich orthopädische und zahnmedizinische Probleme bei einer CMD gegenseitig bedingen können.

Zudem erfordert die praktische Umsetzung nicht nur funktionsdiagnostisches und therapeutisches Wissen, sondern auch die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit der Zahnärzte und Mediziner wie zum Bespiel der HNO-Arzt, Neurologe, Orthopäde oder Physiotherapeut. 

Die enge Verknüpfung des Kauorgans mit dem restlichen Körper hat Folgen, zum Beispiel in Richtung 
Ohren: Schwindel, Summen, Ohrgeräusche, Tinnitus
Nacken: Nackenschmerzen / Wirbelsäule, Schulter, Armschmerzen, Haltungsschäden, Verspannungen.
Gesicht, Gehirn: Migräne, Kopfschmerzen, Trigeminus-Neuralgie

Wenn die Ursachen der Funktionsstörungen länger anhalten, können sie chronische und schädigende Auswirkungen auf die anderen Organe haben. Deshalb ist es wichtig, mögliche Störungen bereits früh zu erkennen bevor Sie Schäden anrichten.

Die neueste und modernste Technik des DIR(r) Systems (Dynamic and Intraoral Registration) bietet eine Diagnostik für Zahnärzte und Patienten von aller höchster Wertschätzung für beide Partner.

Die computergestützte mit aufwendiger elektronischer Sensortechnik lässt eine eindeutige Diagnose zu, damit werden auch Krankheitsursachen eindeutig bestimmt.

Nachweis von Störungen des Kauapparates und seinen Funktionen auf reproduzierbare Weise.
Die DIR (r) System Diagnostik erlaubt es, die Behandlung von Funktionsstörungen des Kauapparates über Monate oder Jahre hinweg zu erfassen und zu dokumentieren.

Eine zahnärztlich erstellte DIR (r) System Diagnose hilft mit einer medizinisch wirksamen Behandlung (Therapie), das Behandlungskonzept falls notwendig klar zu dokumentieren.

Zahnarzt als Spezialist für Funktionsdiagnostik

Der Zahnarzt ermittelt mit der DIR (r) System Diagnostik mögliche Funktionsstörungen und entwickelt in Absprache mit dem Patienten einen Therapieplan, der z. B. den Beschliff der Kauflächen oder einen neu angepassten Zahnersatz vorsehen kann. In einigen Fällen ist die Anfertigung einer sogenannten Aufbissschiene notwenig, die beim Patienten oft schon nach kurzer Zeit deutliche Verbesserungen seines Verspannungszustandes bewirken.

Ihr Wohlbefinden ist für uns genau so wichtig!

Richtig beissen, schmerzfrei leben

Die Erhebung der Messdaten verläuft für den Patienten in einer absolut schmerzfreien und entspannten Atmosphäre.


Das DIR (r) System Verfahren und die zum Einsatz kommenden Hilfsteile sind qualitätsgeprüfte Medizinprodukte, die für den Patienten keinerlei Risiken oder Nebenwirkungen haben. Der DIR (r) System Sensor arbeitet mit leichten, weit unter den Grenzwerten liegenden elektromagnetischen Strömungen, die vom Patienten nicht bemerkt werden können. Die Strömungen erreichen in keinem Fall das Gehirn oder beeinflussen in irgendeiner Form das neuromuskuläre oder sensorisch vegetative Nervensystem.

Patientenbesuche

Created with Sketch.

Für meine Patienten, die nicht mehr in der Lage sind in unsere Praxis zu kommen oder gebracht werden können, biete ich Haus- bzw. Heimbesuche in der näheren Umgebung nach terminlicher Absprache an.